top of page

Cookie-Richtlinie


Was sind Cookies?
Ein Cookie ist eine kleine Text-, Bild- oder Softwaredatei, die auf Ihrem Computer, Ihrem Smartphone oder einem anderen Gerät platziert und gespeichert wird, mit dem Sie im Internet surfen können, wenn Sie unsere Website und unsere Dienste besuchen, vorbehaltlich der von Ihnen getroffenen Auswahl und die verwendet werden, um Ihr Endgerät zu erkennen, wenn Sie sich mit unserer Seite verbinden.

Diese Cookies ermöglichen es uns insbesondere, Statistiken und Zählungen der Besuche und der Nutzung der verschiedenen Abschnitte und Inhalte unserer Website zu erstellen und Studien zur Verbesserung der Inhalte durchzuführen.
Die Informationen über Ihr Surfen werden gelöscht oder anonymisiert:

  • nach 90 Tagen, wenn diese Informationen verwendet werden, um Ihnen personalisierte Werbung und Inhalte zuzusenden;

  • nach 6 Monaten, wenn diese Informationen verwendet werden, um Statistiken und Zählungen der Besuche und Nutzung der verschiedenen Bereiche und Inhalte unserer Website und unserer Dienste zu erstellen.

Wenn Sie unsere Website durchsuchen, stimmen Sie standardmäßig zu, diese Cookies in Ihrem Browser zu installieren.
Um sie abzulehnen, können Sie die Einstellungen Ihrer Browser-Software konfigurieren (siehe Erläuterungen unten).

Cookies von Drittanbietern
Unsere Website kann Links zu oder von Partner-Websites und anderen Websites Dritter enthalten. Wenn Sie zu einer dieser Websites navigieren, beachten Sie bitte, dass diese ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass unsere Verantwortung endet, wenn Sie unsere Website verlassen. Überprüfen Sie die Datenschutzrichtlinien, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten an Websites Dritter übermitteln.

Cookies, die in Anwendungen von Drittanbietern auf unseren Websites oder Diensten eingebettet sind
Wir können eine Computeranwendung eines Drittanbieters in einige Funktionen unserer Website oder unserer Dienste integrieren, die das Teilen von Inhalten durch Benutzer unserer Website oder unserer Dienste ermöglichen, wie z. B. die „Teilen“- oder „Gefällt mir“-Schaltflächen von Facebook. oder die Schaltflächen „Twitter“, „LinkedIn“, „Viadeo“, etc.

Das soziale Netzwerk, das eine dieser Anwendungen bereitstellt, kann Sie wahrscheinlich dank seiner Schaltflächen und seiner eigenen Cookies identifizieren, selbst wenn Sie diese während Ihres Besuchs unserer Websites oder unserer Dienste nicht verwendet haben, einfach weil Sie ein Konto auf Ihrem Endgerät mit eröffnet haben das betreffende soziale Netzwerk. Wir haben keine Kontrolle über den Prozess, der von sozialen Netzwerken verwendet wird, um diese Informationen zu sammeln, und laden Sie ein, deren Datenschutzrichtlinien zu konsultieren.

Wenn Sie weitere Informationen über Cookies, ihre Funktionsweise und ihre Verwendung wünschen, können Sie die Website besuchen  www.cnil.fr  .

Unser Rat: Deaktivieren Sie Cookies nicht, da Sie dadurch die Funktionalitäten bestimmter Websites, deren Serviceangebot von der Verwendung eben dieser Cookies abhängt, nicht nutzen können.
Sie können die Verwaltung von Cookies ändern, indem Sie Ihren Computer entsprechend Ihrem Webbrowser konfigurieren:


Sie verwenden Microsoft Internet Explorer:

  • Klicken Sie im Internet Explorer auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ unter „Browserverlauf“ auf „Einstellungen“.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Dateien anzeigen".

  • Klicken Sie auf die Spaltenüberschrift „Name“, um alle Dateien in alphabetischer Reihenfolge zu sortieren, und scrollen Sie dann durch die Liste, bis Sie Dateien sehen, die mit dem Präfix „Cookie“ beginnen. (Alle Cookies haben dieses Präfix und enthalten normalerweise den Namen der Website, die das Cookie erstellt hat).

  • Wählen Sie die betreffenden Cookies aus und löschen Sie sie.

  • Schließen Sie das Fenster, das die Dateiliste enthält, und klicken Sie dann zweimal auf OK, um zu Internet Explorer zurückzukehren.
    Weitere Informationen zu Cookies finden Sie auf der Microsoft-Website unter dieser Adresse:
      http://www.microsoft.com/info/cookies.htm?RLD=291


Sie verwenden Firefox:

  • Gehen Sie zur Registerkarte „Extras“ des Browsers und wählen Sie dann das Menü „Optionen“.

  • Wählen Sie im erscheinenden Fenster „Datenschutz“ und klicken Sie auf „Cookies anzeigen“.

  • Suchen Sie die betroffenen Dateien, wählen Sie sie aus und löschen Sie sie.

 

Sie verwenden Google Chrome:

  • Klicken Sie auf das Menüsymbol „Extras“.

  • Optionen wählen".

  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Erweiterte Optionen“ und navigieren Sie zum Abschnitt „Datenschutz“.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Cookies anzeigen“.

  • Suchen Sie die betroffenen Dateien, wählen Sie sie aus und löschen Sie sie.

  • Klicken Sie auf „Schließen“, um zu Ihrem Browser zurückzukehren.

 

Sie verwenden Safari:

  • Wählen Sie in Ihrem Browser das Menü „Bearbeiten > Einstellungen“.

  • Klicken Sie auf „Sicherheit“.

  • Klicken Sie auf „Cookies anzeigen“.

  • Wählen Sie die betreffenden Cookies aus und klicken Sie auf „Löschen“ oder auf „Alle löschen“.

  • Klicken Sie nach dem Löschen der Cookies auf „Fertig“.

Arten von Cookies, denen Sie auf unserer Website begegnen können:

 

---> Name des Cookies - Zweck - Dauer - Art des Cookies

  • XSRF-TOKEN – Wird für Sicherheitszwecke verwendet – Sitzung – Wesentlich

  • hs – Wird für Sicherheitszwecke verwendet – Sitzung – Wesentlich

  • SSR-Caching – Wird verwendet, um das System anzugeben, von dem die Seite gerendert wurde – 1 Minute – Wesentlich

  • _wixCIDX – Wird für Systemüberwachung/-debugging verwendet – 3 Monate – Unverzichtbar

  • _wix_browser_sess – Wird für Systemüberwachung/-debugging verwendet – Sitzung – Wesentlich

  • Zustimmungsrichtlinie – Wird für Cookie-Banner-Einstellungen verwendet – 12 Monate – Wesentlich

  • TS* – Wird aus Sicherheits- und Betrugsbekämpfungsgründen verwendet – Sitzung – Unverzichtbar

  • bSession – Wird verwendet, um die Systemeffizienz zu messen – 30 Minuten – Unverzichtbar

  • fedops.logger.sessionId – Wird verwendet, um die Systemeffizienz zu messen – 12 Monate – Wesentlich

retour2.png
bottom of page